Freiwillige Feuerwehr Neu Zittau seit 1900

Einsatzabteilung 

Männer und Frauen, die sich bei der Freiwilligen Feuerwehr engagieren, sind im Ehrenamt tätig. 

24 h am Tag, 7 Tage die Woche, an 365 Tagen im Jahr! 

Neben Beruf, der Familie, der Freizeit und dem Hobby!
 

Wenn der Pieper - Funkmeldeempfänger und die Sirene ertönt, wird alles stehen und liegen gelassen oder mitten in der Nacht aus dem Schlaf gerissen – egal! 

Jetzt geht es darum, so schnell wie möglich am Gerätehaus und beim Einsatz zu sein. 

 

29.08.2021 - Einsatzabteilung:

Ausbildungsziele für den Maschinistenlehrgang sind über das entsprechende physikalisch-technische Grundlagenwissen zu verfügen und den sicheren Umgang mit den im Einsatz- und Übungsdienst üblichen kraftbetriebenen Geräten und Aggregaten wie Pumpen, Stromerzeuger etc. zu beherrschen. 
Herzlichen Glückwunsch an die Kameradin zum bestandenen Lehrgang an der Landesfeuerwehrschule Eisenhüttenstadt.



21.08.2021 - Einsatzabteilung:

Am Wochenende absolvierten 2 Kameraden der FF Neu Zittau im Amt Spreenhagen erfolgreich den Motorkettensägenlehrgang zum fachgerechten und sicheren Umgang mit Kettensägen im Einsatz. Gratulation an alle zur erfolgreichen Teilnahme!


09.07.2021 - Einsatzabteilung:

Am 09. Juli 2021 ging unser „Dackel“ LHF 16/12 nach 35 Dienstjahren in der Feuerwehr und davon 16 erfolgreiche Jahre bei uns in der FF Neu Zittau, in den wohlverdienten Ruhestand. 
Bei den Kameradinnen und Kameraden der FF Neu Zittau hieß es gestern Abend Abschied nehmen mit einem weinenden Auge und einem lachenden Auge zur Indienststellung des neuen LF 20 um 21 Uhr. 
Die Freude war groß, so lange wurde auf diesem Moment hingearbeitet – ab jetzt erfolgt die Absolvierung des Feuerwehreinsatzdienstes mit dem LF 20!

24.06.2021 - Einsatzabteilung:

Ankunft LF 20

  • Am 24.6.2021 war es endlich soweit ... die Freude bei allen Kameradinnen und Kameraden war groß, so lange mussten sie auf dieses Fahrzeug warten.
  • Nach langer Planungsphase des neuen Löschfahrzeuges, Konzeptvorstellung bei den Gemeindevertretern und der Ausschreibung ein lang ersehnter Termin!
  • Die Aufregung war groß, die ersten Eindrücke noch größer! Die anstehende Tagesausbildung im Werk war überwältigend. Die Fahrt zurück nach Neu Zittau war viel zu lang... jedoch das Empfangskomando ein Wahnsinn, so das alle von ihren Emotionen überwältigt wurden. 
  • Nun geht es an die Ausbildung am Standort, diese ist auf Grund der Ausstattung sehr komplex, aber auch diese Aufgabe werden wir gemeinsam meistern!